Kreativwettbewerb 100 Jahre NÖ

100 JAHRE NIEDERÖSTERREICH – Vor 100 Jahren und in 100 Jahren

Kreativwettbewerb 100 Jahre Niederösterreich

 

Eingereichte Projekte und Arbeiten aus den künstlerischen und kreativen Bereichen Bildende Kunst, Musik, Design/Handwerk, Film/Video,
Fotografie, Architektur, Literatur, Theater, Tanz, szenische Darstellungen, Radio, Kulinarik, digitale Medien – auch sparten- und fachübergreifend oder in Kooperation mit außerschulischen Institutionen – nehmen am „Kreativwettbewerb 100 Jahre Niederösterreich“ teil. Dieser Wettbewerb steht allen Schülerinnen und Schülern aller Schulformen zur Teilnahme offen. Sowohl Einzelarbeiten, als auch Gruppen- und Klassenarbeiten sind möglich.

Auch für den Kreativwettbewerb ist eine Beschreibung des Projekts oder der Initiative auf einer A4 Seite als pdf-Datei zusammenzufassen und auch hier kann die pdf-Datei Bilder und weiterführende Links enthalten.

Senden Sie diese Beschreibung gemeinsam mit Anlage B an
100jahrenoe@bildung-noe.gv.at.

Ausnahme: Projekte und Arbeiten, die den Kriterien des Kunstwettbewerbs, des Literaturwettbewerbs und des Kulinarikwettbewerbs
entsprechen. Für die Einsenderichtlinien und die dafür zu verwendenden Anlagen wählen Sie bitte den entsprechenden Wettbewerb aus.

Die Einsendung erfolgt durch die zuständigen bzw. durch betreuende Lehrerinnen und Lehrer.

Die Jury setzt sich aus Expertinnen und Experten verschiedener Fachbereiche unter dem Vorsitz von Fachinspektor Mag. Andreas Gruber zusammen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Mag. Andreas Gruber
Fachinspektor für Musik und Kreativität
Tel: 02742 280 4530
andreas.gruber@bildung-noe.gv.at

 

Wir freuen uns bereits auf Ihre kreativen und innovativen Einsendungen.

Veröffentlicht am 12.11.2021