Über uns

Mit dem Bildungsreformgesetz 2017 wurde die Rechtsgrundlage für eine österreichweit einheitliche Bildungsbehörde zur Vollziehung der Angelegenheiten des Schulwesens in jedem Bundesland geschaffen: Die Bildungsdirektion. Diese neue Behörde wurde nun mit 1. Jänner 2019 in jedem Bundesland eingerichtet.

  • Bildungsdirektion

    In Niederösterreich gibt es insgesamt 1.158 Schulen mit 196.199 SchülerInnen.  Zuständig für diese Schulen, SchülerInnen und LehrerInnen ist die Bildungsdirektion für Niederösterreich, eine sogenannte Bund-Länder-Behörde, die Ansprechpartner und Drehscheibe für alle Bildungsfragen und Schularten im Land ist. Die Bildungsdirektion ist gleichzeitig die übergeordnete Dienstbehörde für alle LehrerInnen aller Schularten. 

    Erfahren Sie mehr