Willkommen in der Bildungsdirektion!

Geschätzte Damen und Herren,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein sehr herausforderndes und erfolgreiches Schuljahr ist zu Ende gegangen. Wir haben alle gemeinsam sehr viel weiter gebracht, ob das in der Bildungsdirektion oder in jeder einzelnen Schule war. Ich möchte mich daher auf diesem Weg ganz herzlich bei jeder Einzelnen und bei jedem Einzelnen für das gemeinsam Erreichte, für Ihr Engagement und Ihren Einsatz bedanken. Wir können stolz auf unser Bildungsland Niederösterreich sein und dazu haben Sie alle Ihren Beitrag geleistet.

Ich wünsche Ihnen allen erholsame und schöne Ferien. Tanken wir jetzt die Kraft, die wir für das kommende Schuljahr brauchen.

Ihr

HR Mag. Johann Heuras
Bildungsdirektor
 

 

Aktuelles

Singende Klingende Schule 2019

Am 27. Mai 2019 fand zum 4. mal die Verleihung des NÖ Gütesiegels "Singende Klingende Schule" statt.

Weiterlesen …

Erlebbarer Hochwasserschutz

Am 15. Mai fand das letzte regionale ÖKOLOG Bildungstreffen für heuer bei den „Wasserbauer/innen“ von NÖ- pädagogisch geschulte MitarbeiterInnen der Abteilung Wasserbau und ZivilingenieurInnen des Landes NÖ- statt.

Weiterlesen …

13. CAD - Modellierwettbewerb 2019

Zum Thema "Mahlzeit: Plätze zum Essen und Trinken" konnten am 24. Mai 2019 im Festsaal des BG/BRG Purkersdorf die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe und Oberstufe ausgezeichnet werden, die bei der NÖ Landeswertung die besten Plätze erreicht hatten.

Weiterlesen …

LR Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Heuras erfreut über Ergebnisse der Zentralmatura

„Offensichtlich haben sich die Verbesserungen bei der Standardisierten Reifeprüfung durch das Bundesministerium für Bildung Wissenschaft und Forschung, wo auch zahlreiche Überlegungen und Anregungen Niederösterreichs starken Niederschlag gefunden haben, gelohnt. So sind die Ergebnisse in Niederösterreich bedeutend besser als im Vorjahr.“, freuen sich Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras.

Weiterlesen …

Vertreter von Niederösterreichs Schulen beim Europatag 2019

Der Europatag 2019 stand heuer ganz unter dem Motto „30 Jahre Öffnung des Eisernen Vorhanges“. So gab es am 9. Mai in Grafenegg unter diesem Motto eine ganz besondere Veranstaltung, bei der auch unsere Schülerinnen und Schüler der HAK Laa/Thaya und HLT Retz sowie eine Erasmusgruppe der Landwirtschaftlichen Fachschule Tulln und zahlreiche Schülervertreterinnen und Schülervertreter mit dabei waren.

Weiterlesen …