Willkommen in der Bildungsdirektion!

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Schuljahr 2019/20 ist angelaufen und ich möchte mich bei dieser Gelegenheit ganz herzlich bei jeder und jedem Einzelnen dafür bedanken, dass uns der gemeinsame Start in dieses Jahr so gut gelungen ist. Denn das war keine Selbstverständlichkeit. Durch die vielen organisatorischen Umstellungen ist sehr vieles anders, manches auch schwieriger geworden. Momentan stehen wir mitten in einem Prozess, der gut auf den Weg gebracht, aber noch lange nicht abgeschlossen ist.

Eine Hauptaufgabe dieses Schuljahres besteht in der Regionalisierung der Bildung. Mit der Neuaufstellung unserer Bildungsregionen – von bisher fünf auf nunmehr sechs - und der Etablierung der „Schulaufsicht Neu“ haben wir noch viel vor. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass wir auch das gemeinsam meistern werden.

Ich wünsche uns allen ein erfolgreiches Schuljahr.

Ihr

HR Mag. Johann Heuras
Bildungsdirektor

 

 

Aktuelles

Kick-off EU Projekt: Concepts for Professional Education in Border Regions

Am 12. November 2018 fand in Jihlava (ehemals Iglau) in Tschechien der Kick-off für das Projekt "Concepts for Professional Education in Border Regions"  statt. Das Projekt wird aus den Mitteln des Programmes Interreg der Europäischen Union gefördert und soll zu vermehrter Zusammenarbeit von Schulen und anderen Bildungsinstitutionen in den Grenzregionen im Wald- und Weinviertel sowie im Kreis Vysočina und den südmährischen Städten Vyškov und Brünn führen.

Weiterlesen …

Goldmedaille für Absolventen der HTL Waidhofen

Seit 70 Jahren gibt es die internationale Erfindermesse iENA in Nürnberg. Zu diesem Jubiläum wurden vom 1. bis 4. November 2018 rund 800 Erfindungen aus der ganzen Welt vorgestellt. Die Erfinder trafen sich in Nürnberg, um ihre Neuheiten zu präsentieren, sich zu vernetzen und um Kontakte zu Partnern und Investoren zu knüpfen.

Weiterlesen …

Empfehlung zum richtigen Umgang mit „Social Media“ für NÖ Schulen

Teschl-Hofmeister/Heuras: Erstmals verbindliche Übung „Digitale Grundbildung“

Das Land Niederösterreich und der Landesschulrat für Niederösterreich haben eine Empfehlung zum richtigen Umgang mit Sozialen Medien für alle Schulen des Landes erarbeitet. Neben dem klaren Bekenntnis zur Digitalisierung, sei es wichtig, mit klaren Richtlinien und Zielen zu arbeiten: „Unser Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern eine digitale Grundbildung zukommen zu lassen.

Weiterlesen …

LH Mikl-Leitner und LR Teschl begrüßen die neue Führungsspitze der Bildungsdirektion NÖ

„Schlagkräftiges Team“

Im Zuge der Umstrukturierung des Landesschulrates für Niederösterreich in die Bildungsdirektion wurden bereits im Vorfeld wichtige personelle Weichenstellungen notwendig. Niederösterreich hat als eines der ersten Bundesländer die Führungsspitze der künftigen Bildungsdirektion bestellt.

Weiterlesen …