Gütesiegel 2022

Gütesiegelverleihung „Singende klingende Schule“ 2022

 

Das Land Niederösterreich verleiht in Kooperation mit der Bildungsdirektion für Niederösterreich seit 2016 das vokale Gütesiegel „SINGENDE-KLINGENDE-SCHULE“ an jene Schulen, die ihre Schülerinnen und Schüler für das gemeinsame Singen begeistern und in denen das gemeinsame Singen in der Stundentafel und/oder durch musikalische Aktivitäten dokumentiert ist.

 

Aufgrund der COVID-19-Situation stand die Musikpädagogik – vor allem in Bezug auf das Singen und Musizieren – im heurigen Schuljahr vor sehr großen Herausforderungen. Über lange Wochen war das Singen nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Umso bemerkenswerter ist es, dass sich im Schuljahr 2021/2022 Schulen dieser Herausforderung gestellt haben und für Musicals, Musiktheaterprojekte sowie Konzerte intensiv geprobt haben und diese schließlich auch aufführen konnten. Andere Schulen wiederum haben an Veranstaltungen teilgenommen, in denen das Singen im Vordergrund stand. Da die Organisation einer öffentlichen Veranstaltung bzw. die Teilnahme an einer solchen, eine Voraussetzung für den Erhalt des Gütesiegels ist, stellt das Gütesiegel „Singende klingende Schule“ im heurigen Schuljahr eine ganz besondere Auszeichnung dar.

 

Die Gütesiegelverleihung fand am 1. Juni 2022, in der Jahnturnhalle St. Pölten statt. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Chor der Volksschule Spratzern, der Chor der Musikmittelschule Ober-Grafendorf, ein Klassenchor des BRG/BORG St. Pölten sowie ein Bläserensemble des BRG/BORG St. Pölten.

 

In Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister gemeinsam mit Bildungsdirektor Johann Heuras die Urkunden an die Vertreterinnen und Vertreter der ausgezeichneten Schulen. Insgesamt wurden 54 Schulen ausgezeichnet: 22 Volksschulen, 17 Mittelschulen und 15 Höhere Schulen. 24 Schulen davon erhielten ein Gütesiegel in Gold.

 

Das Gütesiegel „SINGENDE KLINGENDE SCHULE“
wird 2022 an folgende Schulen vergeben:

 

VOLKSSCHULEN

Altenmarkt    (T) Altpölla
Blindenmarkt Böheimkirchen    (T)
Inzersdorf an der Traisen    (T) Kapelln
Kilb    (T) Lanzendorf
Litschau Paudorf
Reingers Sallingberg    (T)
Trattenbach    (T) Zwölfaxing

 

NEUE MITTELSCHULEN

Atzenbrugg-Heiligeneich Musik-NÖMS Gresten
Musik-NÖMS Gumpoldskirchen    (T) Musik-NÖMS Haag
Langenzersdorf Litschau
Martinsberg Ober-Grafendorf

 

HÖHERE SCHULEN

BG/BRG Baden, Biondekgasse BORG Deutsch-Wagram
BORG Guntramsdorf HLW Horn
Klemens Maria Hofbauer Gymn. Katzelsdorf    (T) Priv. Gymn. Klosterneuburg
BG Mödling, Untere Bachgasse    (T) BG/BRG Waidhofen/Thaya

 

Das Gütesiegel „SINGENDE KLINGENDE SCHULE“ in GOLD
wird 2022 an folgende Schulen vergeben:

 

VOLKSSCHULEN

Drosendorf-Zissersdorf Geras
Langau Otterthal
Retz Schwarzau am Steinfeld
Sieghartskirchen Steinakirchen am Forst

 

NEUE MITTELSCHULEN

Grünau-Rabenstein Musik-NÖMS Herzogenburg
Musik-NÖMS I Korneuburg Musik-NÖMS II Laa/Thaya
Ottenschlag Raabs an der Thaya
Weitersfeld  

 

HÖHERE SCHULEN

BG/BRG Bruck/Leitha Erzbischöf. Gymn.
BG/BRG Klosterneuburg BORG Krems
BAfEP Sacre Coeur Pressbaum Priv. Gymn. Mary Ward St. Pölten
BRG/BORG St. Pölten, Schulring HAK/HAS Tulln
BORG Wr. Neustadt  

 

Veröffentlicht am 27.05.2021