Zauberflöte für Kinder

Die Wiener Staatsoper lädt SchülerInnen der 4. und 5. Schulstufe aus den Bundesländern alljährlich zu einer Aufführung von Mozart's „Zauberflöte“ am Tag nach dem Opernball in die Wiener Staatsoper ein. Die Wiener Philharmoniker  präsentieren dieses Werk in adaptierter Form für Kinder. Es handelt sich daher nicht um eine Opernaufführung im herkömmlichen Sinn. Da die Veranstaltung im Anschluss an den Opernball stattfindet, stehen neben den üblichen Plätzen das Parkett als geschlossene Sitzfläche und die Bühnenlogen zur Verfügung. Die Vorstellung dauert ca. eine Stunde und ist kostenfrei.

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des COVID-19 Erregers findet die Zauberflöte für Kinder 2021 nicht statt.

Veröffentlicht am 05.12.2019