• BILDUNG-NOE
  • Home
  • Vertreter von Niederösterreichs Schulen beim Europatag 2019

Vertreter von Niederösterreichs Schulen beim Europatag 2019

Der Europatag 2019 stand heuer ganz unter dem Motto „30 Jahre Öffnung des Eisernen Vorhanges“. So gab es am 9. Mai in Grafenegg unter diesem Motto eine ganz besondere Veranstaltung, bei der auch unsere Schülerinnen und Schüler der HAK Laa/Thaya und HLT Retz sowie eine Erasmusgruppe der Landwirtschaftlichen Fachschule Tulln und zahlreiche Schülervertreterinnen und Schülervertreter mit dabei waren.

Die Europe Direct Stelle des Landes veranstaltete am Nachmittag zu diversen Themen Workshops mit Zeitzeugen, Autoren und Vertretern verschiedener Institutionen.
Höhepunkt war dann die anschließend stattfindende Festveranstaltung im Reitstall des Schlosses Grafenegg mit darauffolgendem Empfang von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Bei ihren Festreden und der Podiumsdiskussion betonten alle Redner, allen voran Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat Martin Eichtinger, Bundeskanzler a. D. Wolfgang Schüssel, sowie Außenminister a. D. Karel Schwarzenberg und Staatssekretärin a. D. Magda Vášáryová als Vertreter unserer Nachbarländer die Bedeutung der Jugend zur Sicherung eines friedlichen Gedeihens und einer prosperierenden Weiterentwicklung Europas

Zu den Ehrengästen, die diesen Anlass feierten, gehörte auch Landeshauptmann a. D. Erwin Pröll.

Copyright für Fotos: NLK Boltz

Zurück